Alles gegen Schimmel
Sie suchen Lösungen? Wir helfen gerne!
0212 2494 586

Fensterfalzlüfter AEROMAT mini

Der AEROMAT mini ist ein Außenluftdurchlass

für den Einbau im oberen Drittel des Fensters. Die Lüftung erfolgt durch Druckunterschiede zwischen Außen- und Raumluft (Druckdifferenz). Dabei strömt in der Regel die Luft von außen in den Raum hinein.


• Die selbstregelnde Volumenstrombegrenzung verhindert bei großem Winddruck (z. B. Sturm) zu hohe Luftströme bzw. Zugluft in den Innenraum.
• Der AEROMAT mini ist in Verbindung mit motorischen Lüftungsgeräten als Abluft- oder Zuluftdurchlass nur bedingt geeignet. Vor Einbau ist eine Überprüfung des Gesamtsystems gemäß Lüftungskonzept durchzuführen.
• Optional: Drehverschluss zum manuellen Öffnen und Schließen der Luftzufuhr.
• Der AEROMAT mini ist ein Außenluftdurchlass für den Einbau im oberen Drittel des Fensters. Die Lüftung erfolgt durch Druckunterschiede zwischen Außen- und Raumluft (Druckdifferenz). Dabei strömt in der Regel die Luft von außen in den Raum hinein.

• Geeignet für Fenster und Fenstertüren aus Holz, Kunststoff und Aluminium.
• Einbau waagerecht im oberen und senkrecht im seitlichen Blendrahmenfalz.
• Damit der Lüfter seine Funktion erfüllen kann, ist beim Einbau stets darauf zu achten, dass die Luftwege immer frei sind. Eine Durchführung von Fenstersystemprüfungen wird empfohlen.

Logo Siegenia Fensterfalzluefter AEROMAT 02 Fensterfalzluefter AEROMAT 03 Fensterfalzluefter AEROMAT mini frei
KONTAKT
Georg Meyer
Geschäftsführer

www.schimmelprotektor.de co/
Klimagriff GmbH
Grünewalder Str. 29-31
42657 Solingen

Kontaktformular