Alles gegen Schimmel
Sie suchen Lösungen? Wir helfen gerne!
0212 2494 586

Das U-Wert Kit: ein Beratungsinstrument für die Fensterbranche

U Wert Kit NL

Wie gut ist mein Haus isoliert? Um diese Frage möglichst genau zu beantworten, ist es wichtig, den Dämmwert bestimmter Bauteile zu kennen. Dabei gilt: Je kleiner der Dämmwert – auch U-Wert genannt – desto besser. Sachverständige und Fachhandwerker, die den U-Wert exakt ermitteln wollen, nutzen dafür das U-WERT KIT. Das Gerät kann nicht nur bei Innen- und Außenwänden genutzt werden, sondern auch bei Fenstern.

U Wert Kit Sensoren4

Förderung durch die KfW

Wer ein Gebäude sanieren will, kann bei der die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Fördergelder beantragen. Die betroffenen Immobilienbesitzer sollten in jedem Fall einen Sachverständigen oder Energieberater zu Rate ziehen. Dieser ermittelt den U-Wert der Bauteile. Gerade bei der Fensterglasmessung ist die U-Wert-Bestimmung ein Beratungsinstrument, mit dem Fensterbauer und Sachverständige ihren Kunden den unterschiedlichen Dämmwert alter und neuer Fensterscheiben demonstrieren können.

Wenn der Bauantrag für das zu sanierende Haus vor dem 1. Januar 1995 gestellt wurde, die Fenster einen U-Wert von maximal 0,95 W/(m²K) besitzen und die Gebäudefassade einen besseren U-Wert besitzt als die neuen Fenster, greift das Förderungsprogramm der KfW. Voraussetzung ist, dass der Förderantrag bei der KfW vor Sanierungsbeginn gestellt wird und es sich bei dem Objekt um eine Wohnung, ein Ein- oder Zweifamilienhaus mit höchstens zwei Wohneinheiten handelt.

02 Hero 4 Schritte

Exakte Messung und Live-Übertragung

Das U-WERT KIT nutzt einen Wärmeflusssensor, der den tatsächlichen Wärmefluss in jedem Bauteil misst. Zusätzlich werden mit zwei Temperatursensoren die Außen- und Innenwand zeitgleich gemessen, wobei die mitgelieferte Software den genauen U-Wert ermittelt. Das U-WERT KIT eignet sich auch für die Messung am Fenster.

Während bei anderen Geräten ein Temperaturunterschied von 15 °C vorliegen muss, um zuverlässige Ergebnisse liefern zu können, sind beim U-WERT KIT nur 5 °C Temperaturunterschied zwischen Innen- und Außenwand notwendig. Dadurch ergeben sich viel mehr Tage, an denen man den Dämmwert von Bauteilen messen kann, als bisher. Zudem kann der Sachverständige mithilfe eines Laptops die eingehenden Daten während der Messung „live” verfolgen. Bei anderen Geräten können die gemessenen Daten erst im Anschluss an die Messung ausgewertet werden.

Messung an Fenstern

Bei der Messung an Fenstern muss man beachten, dass sie nur nachts vorgenommen werden kann. Grund dafür ist die solare Einstrahlung, die die Messung am Fenster tagsüber verfälschen würde. Sachverständige und Fensterbauer sollten das U-WERT KIT bei Fenstern an drei aufeinanderfolgenden Nächten nutzen.

Um den genauen U-Wert eines Fensters zu berechnen, gibt es eine Formel:

Formel U Wert Fenster

Übersetzt bedeutet das: Man muss den Dämmwert des Fensterglases mit dessen Fläche multiplizieren, ebenso mit dem Fensterrahmen und dem Abstandhalteprofil der Isolierverglasung verfahren und die drei Ergebnisse anschließend addieren. Zum Schluss muss diese Summe durch die Summe von Glas- und Rahmenfläche geteilt werden, und man erhält den U-Wert des Fensters. Grundlage für diese Rechnung ist eine zuverlässige Messung der jeweiligen Werte.

Anfragen beantwortet Ihnen gerne
Herr Georg Meyer, 
Geschäftsführer der Klimagriff GmbH, 
unter Tel. 0160/97317033 
oder per Mail an g.meyer@schimmelprotektor.de.


Bildquelle: greenTEG

Tag Cloud

KONTAKT
Georg Meyer
Geschäftsführer

www.schimmelprotektor.de co/
Klimagriff GmbH
Grünewalder Str. 29-31
42657 Solingen

Kontaktformular